Diagnose von Kreislaufenzephalopathie und Biophilie Tracker X4 MAX

  • Wendy
  • April 04, 2024
  • 47
  • 0
  • 0

  • Diagnose von Kreislaufenzephalopathie und Biophilie Tracker X4 MAX

In jüngster Zeit haben chronische Formen der zerebrovaskulären Pathologie in der Architektur zerebrovaskulärer Erkrankungen an Bedeutung gewonnen. Unter ihnen macht die zirkulatorische Enzephalopathie (DE) den größten Anteil aus. Die klinischen Manifestationen der Krankheit sind gut erforscht, gleichzeitig werden aber auch die Erkennung struktureller Veränderungen im Gehirn, die Identifizierung klinischer und instrumenteller Ähnlichkeiten und die frühzeitige Definition optimaler Behandlungsstrategien aus der Fallmedizin immer wichtiger Perspektive Je dringender es ist.


Wir können DE mit dem Tracker-System mit einer 4,9-GHz-Generatorfrequenz und der Biophilia-Tracker-Software diagnostizieren.


Die klinischen Manifestationen des DE-Fortschritts. Die Analyse der Ergebnisse der NLS-Studie bestätigt, dass es im ersten Stadium der Erkrankung keine charakteristischen Veränderungen im Gehirn gibt und sich kein offensichtliches neurologisches Syndrom bildet; subjektive Störungen, begleitet von leichten Neurosemiotika, dominieren. Die zweite Phase der DE ermöglicht es uns, bestimmte vorherrschende neurologische Syndrome herauszuarbeiten – Koordinationsstörung, Pyramiden- und Dystonie, die sich als einzelne oder multiple Gliome ohne Tendenz zur Verschmelzung manifestieren, was die Spezialität des Patienten ist und eine erhebliche Verringerung der sozialen Anpassung zur Folge hat. Nach Angaben von NLS-Research und REA nimmt im dritten Stadium der DE die Zahl der Beschwerden deutlich ab, aber neurologische Störungen werden ausgeprägter, sie äußern sich in Form sehr klarer und signifikanter neurologischer Syndrome, verbunden mit signifikanten strukturellen Veränderungen im Gehirn.


Mit fortschreitender DE kommt es daher häufiger zu strukturellen Veränderungen im Hirngewebe: Häufigkeit und Ausmaß der Atrophie sowie die Zahl der einzelnen Zystennester im Gehirn nehmen zu.


Die Diagnose von DE sollte komplex sein und Neurovisualisierungsmethoden umfassen. Eine der aussagekräftigsten und prospektivsten Methoden ist unserer Meinung nach die NLS-Bildgebung mit REA. Erkennung und Bewertung verschachtelter und diffuser NLS-Veränderungen im Hirngewebe im Kontext klinischer und subklinischer neurologischer und neuropsychologischer Daten zur Früherkennung progressiver Formen von DE und gezielter aggressiver Behandlung zur Verhinderung weiterer Hirnschäden.

Diagnose-von-Kreislaufenzephalopathie-und-Biophilie-Tracker-X4-MAX

Write a comment

Note: HTML is not translated!